Gran Canaria ruhige Feriendomizile Nähe Meer Maspalomas, Charme, Weite, kein Massentourismus, private Vermietung
ferien-maspalomas
Nachrichten Gran Canaria
INFORMATION
 HOME
 LAGE
 ANLAGE
 HÄUSER
 SERVICE 
 INSIDER TIPPS
 KONTAKT
 STRÄNDE
 GOLFPLÄTZE
 AKTIVITÄTEN
 FLUGSUCHE
Nachrichten März 2009 Maspalomas
Die Kreation des Cho Manuel Nachrichten Dienstes erfolgt auch auf Wunsch unserer Gäste
Wenn Ihr wichtige Informationen weitergeben möchtet, schickt einfach eine Mail
Essen Service für Cho Manuel Kunden Gran Canaria
Gran Canaria Kanaren

Hallo an Alle, für viele von Euch haben wir zum Anfang des Jahres tolle Neuigkeiten. Endlich wurde die langersehnte Gourmet Ecke ins Leben gerufen. Die ersten Reaktionen könnt Ihr bereits im Gästebuch finden. Was sagt Ihr dazu, meldet Euch doch bitte zu diesem Thema. Bis bald

“Einfach himmlisch, köstlich und lecker diese vielseitige Küche von Chomanuel mit seinen perfekten Kombinationen und dem ausgewogenen Geschmack. Und alles besonders liebevoll angerichtet und serviert, dazu dann auch noch die auserlesenen Weine“, so das Zitat in einem Dankschreiben unserer Gäste Heim.

“Endlich ist es soweit, Chomanuel kocht auf Bestellung für seine Gäste. Man wird in seiner Ferienwohnung exklusiv mit den auserwählten Köstlichkeiten verwöhnt, und dies ganz individuell nach eigenem Geschmack , dazu frisch, gesund, vitaminreich, immer al dente und mit erstklassigen Olivenölen angereichert“, so die Worte unserer Gäste Bofferding.

Ja, es ist so, seit Kurzem haben wir die vielen Bitten unserer Gäste und Freunde mit der Eröffnung der Chomanuel Gourmet Ecke beantwortet, unsere für Sie massgeschneiderte Qualitätsküche.

Unsere Speisen sind alle nur aus frischen und sorgfältig auserwählten Zutaten hergestellt. Wir lagern keine Produkte, sondern besorgen erst nach Ihrer Bestellung alles frisch für Ihr individuelles Menue.

Sie haben die Wahl zwischen Mittagessen und Abendessen. Nennen Sie uns einfach Ihre Lieblingszutaten und wir kreieren Ihr perfektes Mahl. Sei es Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Reispfannen, Suppen, Eintöpfe, Salate, Rohkost, Käseauswahl, Iberischer Schinken und Aufschnitt, Tapas oder Gourmetfleisch vom heissen Stein, alles was das Herz begehrt.

Ein erstklassiger Tropfen ist auch dabei. Fragen Sie uns. Wir informieren Sie gern über alle Details und wünschen schon jetzt “Guten Appetit“ !

Wir empfehlen: Typisch kanarisches Restaurant Gran Canaria
Fleischkarte Fischkarte
Vegetarisch Typisch Kanarisches Essen
Reisgerichte, Salate und Suppen  
Auserlesene Rumkarte
Weinkarte & Getränke
Ende der Winterzeit- Auch auf den Kanaren wird in der kommenden Nacht an der Uhr gedreht
Nachrichten März 28, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria -Ende der Winterzeit - Auch auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura und Co, werden die Uhren in der Nacht von Samstag 28. März auf Sonntag 29. März um eine Stunde vorgestellt. Die Sommerzeit gilt vom 29.03.2009 bis zum 25.10.2009 Kanarische Inseln: Auf den Kanaren ticken die Uhren bekanntlich anders, doch auch auf den Inseln des ewigen Frühlings beginnt in der Nacht zum morgigen Sonntag (29. März) die Sommerzeit. Punkt 2.00 Uhr werden die Zeiger um eine Stunde auf 3.00 Uhr nach vorne gestellt. Wir befinden uns dann wieder in der Sommerzeit. Diese dauert an bis zum 25. Oktober 2009 erst dann müssen die Zeiger wieder um 1 Stunde zurück. Die Zeitdifferenz (-1 Stunde) z.B. zu Deutschland oder dem spanischen Festland und den Balearen bleibt auch während der Sommerzeit konstant. Nachtschwärmer und Langschläfer müssen auf eine Stunde Nacht verzichten, dafür bleibt es am Abend wieder länger hell

Kanaren: Umsatzrückgänge im Dienstleistungssektor unter dem spanischen Durchschnitt
Nachrichten März 28, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria -Kanaren Statistik - Umsatzrückgänge im Dienstleistungssektor bleiben auf den Kanarischen Inseln unter dem nationalen Durchschnitt- Die Entlassungen von Mitarbeitern aus diesem Sektor steigen jedoch gleichzeitig über den spanischen Durchschnitt. Las Palmas de Gran Canaria: Aktuelle Daten des Nationalen Statistischen Instituts (INE) bestätigen dem Dienstleistungssektor auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera im Januar 2009 einen Umsatzrückgang um 14,8 Prozent gegenüber dem gleichen Monat des vergangenen Jahres. Spanienweit verzeichnen die Dienstleister gar einen Umsatzrückgang von 17,6 Prozent- Doch in keiner Region wird ob der Einbussen so schnell und oft gekündigt, wie auf den Kanarischen Inseln.

Kanaren: Regenschirme gehören derzeit beim Stadtbummel zur Standardausrüstung
Nachrichten März 27, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria -Kanaren - Der spanische Wetterdienst AEMET bestätigt weitere Regenfälle, Gewitter und teilweise heftige Winde für die Kanareninseln Gran Canaria, Teneriffa und La Palma. Teneriffa, Santa Cruz: Noch bis zum Samstag kann es auf den Kanareninseln Gran Canaria, Teneriffa und La Palma immer wieder zu teilweise heftigen Regenfällen kommen, teilte der staatliche Wetterdienst AEMET (Agencia Estatal de Meteorologia) am Freitag (27. März) mit. Die aktuelle Wetterlage betrifft diesmal die gesamten Inseln, auch in den touristischen Gebieten auf Gran Canaria und Teneriffa bleiben die Urlauber nicht von Regenschauern verschont .

Pro-Kopf-Einkommen auf den Kanaren liegt 12 Prozent unter dem spanischen Durchschnitt
Nachrichten März 26, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria -Kanaren Statistik - Das pro Kopf Jahreseinkommen auf den Kanarischen Inseln lag in 2008 rund 12 Prozent niedriger als im spanienweiten Durchschnitt. Kanaren, Santa Cruz de Tenerife: Nach einer Auswertung des Nationalen Institutes für Statistik (INE) erwirtschafteten die Bewohner von Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera im vergangenen Jahr durchschnittlich 21.105 Euro. Im Vergleich zum Jahr 2007 bedeutet dies einen Rückgang um einen Prozentpunkt. Im spanienweiten Vergleich liegen die Kanaren mit diesem Pro-Kopf-Einkommen (renta per capita) 12,13 Prozent niedriger als der nationale Durchschnitt .

Preise für gebrauchte Immobilien auf den Kanaren sinken um bis zu 32 Prozent
Nachrichten März 24, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria - Kanaren Statistik - Immobilien Verkäufer in Spanien reagieren auf die weltweite Wirtschaftskrise- Spanienweit sinken die Preise für gebrauchte Häuser und Wohnungen durchschnittlich um 35,8 Prozent. Spanien / Kanaren: Wenn Sie als potentieller Käufer einer Immobilie bislang beim Kauf gezögert haben, könnte das bares Geld wert gewesen sein. Nach einer Statistik eines führenden, spanienweit vertretenen Immobilienhändlers, sind die Preise für gebrauchte Objekte in den letzten 6 Monaten merklich gesunken. Im gesamten Land wurde ein durchschnittlicher Preisnachlass von 35,8 Prozent ermittelt. Auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera gingen die Preise für Second Hand Immobilien um durchschnittlich 32 Prozent zurück.

Guardia Civil bringt Schlauchboot mit 1,2 Tonnen Haschisch an Bord vor Maspalomas auf
Nachrichten März 24, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria - Kanaren Polizeibericht - Teneriffa: In Santa Cruz wurde am Abend des 20. März ein 38 Jahre alter Mann durch mehrere Messerstiche im Bauchbereich schwer verletzt. Passanten hatten den Vorfall im Stadtgebiet “Pancho Camurria” beobachtet und Polizei und Rettungskräfte alarmiert. Der Verletzte wurde ins Universitätskrankenhaus “Nuestra Señora de La Candelaria” gebracht und befindet sich inzwischen ausser Lebensgefahr. Die Nationalpolizei ermittelt.

Lanzarote: In Teguise verstarb in der Nacht zum 21. März eine 57 Jahre alte Frau, die am Steuer ihres PKW’s einen Herzstillstand erlitt. Der Vorfall ereignete sich gegen Mitternacht in der Calle Hervideros, in Teguise. Andere Verkehrsteilnehmer alarmierten die Rettungskräfte, doch die kurz darauf eintreffenden Ersthelfer des Servicio de Urgencias Canario (SUC) scheiterten mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung und konnten nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Leiche der 57-Jährigen wurde zur Obduktion ins anatomisch forensische Institut nach Arrecife gebracht.

Gran Canaria: Die Guardia Civil hat 16 Seemeilen vor der Südküste Gran Canarias ein Drogen-Schlauchboot mit 1,2 Tonnen Haschisch an Bord aufgebracht. Das hochmotorisierte Boot vom Typ “Zodiac” tauchte gegen 21:35 erstmals auf den Monitoren des S.I.V.E Überwachungssystems auf. Einem Patroullienboot der Guardia Civil gelang es 3 Stunden später, nach einer filmreifen Verfolgungsjagd, das Schlauboot vor der Küste des Gemeindegebietes San Bartolome de Tirajana zu stoppen. Die Bootsinsassen, zwei Marokkaner wurden festgenommen und sollen in den nächsten Stunden dem Untersuchungsrichter vorgestellt werden.

Gran Canaria: Die Besatzung eines Patroullienbootes der Seerettung (Salvamento Marítimo) bringt verletzten Matrosen eines unter deutscher Flagge fahrenden Segelbootes ins Krankenhaus. Gegen 04:30 Uhr erreichte der Notruf die Seerettung- “Ein Matrose der philippinischen Besatzung hatte sich an Bord schwer veletzt und braucht ärztliche Hilfe”. Das Patroulllienboot “Salvamar Nunki” machte sich auf den Weg und nahm den verletzten Mann rund 10 Seemeilen vor dem Sporthafen von Las Palmas de Gran Canaria an Bord. Der Matrose wurde ins Krankenhaus “Hospital Insular” eingeliefert.

Die Caja Canarias gehört den spanischen Kassen mit den meisten Kundenbeschwerden
Nachrichten März 21, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria -Kanaren - Die CajaCanarias gehört zu den spanischen Kassen, mit den meisten Beschwerden von Kunden. Las Palmas de Gran Canaria: Wenn Kunden mit den angebotenen Waren, dem Service, oder der allgemeinen Beratung nicht zufrieden sind, stehen ihnen in Spanien Beschwerdeblätter zur Verfügung- Dies gilt auch für Banken und Sparkassen. Im letzten Quartal 2008 wurden diese Beschwerden ausgewertet und die spanische “Caja Sur” als die Kasse mit den meisten Beschwerden geoutet. Insgesamt 0,8 Prozent über dem spanischen Durchschnitt in Sachen “Hojas de Reclamaciones” lag auch die kanarische Sparkasse “CajaCanarias”, gefolgt von der “Caja España”.

Kanaren: Erste Phase der Abschaltung des analogen TV-Signals betrifft 900.000 Menschen auf den Inseln
Nachrichten März 18, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria - Kanaren - Adios Analog-TV! In insgesamt 29 Gemeinden in Spanien und auf den Kanarischen Inseln wird zum 30 Juni 2009 das analoge TV-Signal abgeschaltet. Der erste Schritt des “analogen Switch-Off” betrifft 900.000 Bürger auf den Kanaren. Las Palmas de Gran Canaria: In 29 spanischen Gemeinden bleibt der Bildschirm ab dem 01. Juli 2009 schwarz- zumindest dann, wenn bis dahin noch kein TDT-Tuner (DVBT) angeschafft wurde. In der ersten Phase der spanienweiten Abschaltung des analogen TV-Signals werden mehr als fünf Millionen spanische Bürgerinnen und Bürger vom Analog-TV getrennt, 900.000 Menschen auf den Kanaren empfangen dann ohne DVBT-Reciever kein TV-Programm mehr.

Kanaren: Nach der Osterwoche drohen weitere Rückgänge im Tourismus-Sektor
Nachrichten März 18, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria - Kanaren - Tourismusverbände warnen vor weiteren Rückgängen. Für die Zeit nach Ostern bis Juli erwarten die Tourismus-Verantwortlichen auf den Kanarischen Inseln weniger ausländische Touristen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Las Palmas de Gran Canaria: Die Tourismuszahlen der ersten beiden Monate des Jahres 2009 (IslaCanaria.Net berichtete) haben die Tourismusveraänden auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera ohne Zweifel hart getroffen. Die darin verzeichneten Rückgänge von insgesamt 17 Prozent sind noch nicht ganz verdaut, schon warnen die Verbände vor den nächsten Einbrüchen im Tourismus-Sektor. In der Osterwoche (Semana Santa) werden die Kassen wohl noch wie gewohnt klingeln, schliesslich kommen dann tausende Spanier von Festland auf die Kanaren

Kanaren steigerten Altpapier-Recycling um 24 Prozent auf 29.000 Tonnen
Nachrichten März 17, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria -Kanaren Statistik - Die Kanarischen Inseln steigerten im vergangenen Jahr die Menge an recyceltem Altpapier um 24 Prozent. Las Palmas de Gran Canaria: Ziemlich genau 29.000 Tonnen Karton und Papier wurden im Jahr 2008 auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera gesammelt und wieder recycelt. Diese zahlen gab in dieser Woche der Direktor der zusammengeschlossenen Recycling-Unternehmen ECOEMBES, Antonio Barron, bekannt. Cándido Padrón, der stellvertretende kanarische Umweltminister freute sich über die Steigerung um 24 Prozent gegenüber 2007 und sah die 300.000 Euro für die Promotion “Vida en el parque” (Leben im Park) als gute Investition an.

Kanaren-Statistik: Beim Zähneputzen haben die Canarios die Nase vorn
Nachrichten März 16, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria -Kanaren Statistik - Studie von Vital Dent: Canarios putzen häufiger ihre Zähne als die Spanier vom Festland. Las Palmas de Gran Canaria / Oviedo: Nach einer aktuellen Studie des Institutes “Vital Dent” putzen die autonomen Regionen Kanaren, Kantabrien und Asturien am häufigsten ihre Zähne. In vorgenannten Regionen ist das Zähneputzen nach jeder Mahlzeit nicht die Ausnahme, sondern zu über 60 Prozent die Regel. Auch beim Thema Prävention liegen die Kanaren vorn, auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera geht man laut der Studie von “Vital Dent” nicht erst dann zum Zahnarzt, wenn man Probleme hat, sondern auch zum (mehr oder weniger) regelmässigen Durchchecken der Beisserchen

Kanaren investierten in 2008 rund 15 Mio. Euro auf den Kapverdischen Inseln
Nachrichten März 16, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria -Die Kanaren investierten im vergangenen Jahr 15 Millionen Euro auf den Kapverdischen Inseln. Allein die Provinz Las Palmas unterstützte in 2008 diverse Handelsmissionen mit 13 Millionen Euro. Las Palmas de Gran Canaria: Im vergangenen Jahr investierten Unternehmer der Kanarischen Inseln rund 15 Millionen Euro in verschiedene Handels-Missionen auf den Kapverden. Das Geld floss vor allem in die Sektoren: Maschinenbau und Bauwesen, Gastronomie, Beratung, Transport und Immobilien. Seit dem Jahr 2005, in dem das Handelsabkommen zwischen den Kanaren und den Kapverdischen Inseln unterzeichnet wurde, können die Kapverden auf einen jährlichen, wirtschaftlichen Wachstum von 7 bis 7,7 Prozent zurückblicken.

Trockene, warme Luft aus der Sahara wärmt Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura auf
Nachrichten März 15, 2009/Gran Canaria

Kanaren - Die Provinz Las Palmas, zu der die Kanareninseln Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura gehören, verbucht seit 4 Tagen einen Temperaturanstieg um bis zu 13 Grad. Schuld daran ist der sogenannte Calima, eine Wetterlage mit Ostwind aus Richtung Sahara. Las Palmas de Gran Canaria: Nach Angaben des nationalen meteorologischen Instituts “Agencia Estatal de Meteorologia” (Aemet) soll es auf den Inseln Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura noch bis Mittwoch (18. März) zu kaum einer Abkühlung kommen. In der gesamten Provinz Las Palmas wurden am Freitag und Samstag (13. und 14. März) Temperaturen von bis zu 32 Grad gemessen. Der Calima mit dem Saharastaub soll das Inselwetter nach Angaben der Meteorologen noch bis Mittwoch beherrschen, auch wenn sich der Staub inzwischen mehr und mehr gen Boden absetzt

Kanaren: Die Touristenzahlen in den ersten beiden Monaten des Jahres im freien Fall
Nachrichten März 14, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria - Kanaren Statistik - Die Tourismuszahlen auf den Kanarischen Inseln im freien Fall. Im Monat Februar kamen nach Angaben der Kanarenregierung rund 153.000 Urlauber weniger auf die Inseln als im gleichen Monat des Jahres 2008. Kanaren, Las Palmas de Gran Canaria: Ein Rückgang der Touristen aus Deutschland um 14 Prozent, sowie Grossbritanien (Minus 24 Prozent), ist in der Hauptsache für den freien Fall der Touristenzahlen im zweiten Monat des Jahres 2009 verantwortlich. Kamen im Februar 2008 noch insgesamt 746.000 Urlauber nach Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera, waren es im Februar 2009 satte 153.000 Urlauber weniger, welche die Kälte auf dem europäischen Festland gegen den ewigen Frühling auf den Kanaren tauschten

Die Kanaren belegen in Sachen Übernachtungen vor Navarra und den Balearen Platz 1
Nachrichten März 12, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria - Kanaren Statistik - Weniger als im Vorjahr- aber dennoch mehr als alle Anderen- Diese Aussage trifft auf die Appartement-Belegungen der Kanarischen Inseln im Monat Januar 2009 zu. Las Palmas de Gran Canaria: Die Kanarischen Inseln sind derzeit wohl doch noch das, was sie eigentlich nicht mehr nur sein möchten- ein Winter-Urlaubsziel! Nach einer aktuellen Statistik des Nationalen Institutes für Statistik (INE), erreichten Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera im ersten Monat des Jahres 2009 eine Appartement-Belegung von 70,4 Prozent, was den Inseln die Spitzenposition vor der Autonomen Gemeinschaft Navarra (52,4%) und den Balearen (50,8%) einbringt

Kanaren - Lebensmittel kurz vor Ablauf der Haltbarkeit sollen an bedürftige Familien verteilt werden
Nachrichten März 11, 2009/Gran Canaria

Kanaren - Kanaren Regierung will künftig abgelaufene Lebensmittel aus Supermärkten an bedürftige Familien verteilen. Las Palmas de Gran Canaria: Ein Vorschlag der Vereinigung der Supermärkte auf den Kanarischen Inseln (ASUICAN) wird derzeit von der Kanaren Regierung geprüft. Die “Asociación de Supermercados de Canarias” will künftig Lebensmittel, deren aufgedrucktes Haltbarkeitsdatum überschritten ist, kostenlos an bedürftige Familien verteilen. Martin Marrero, der Sprecher der Kanaren Regierung begrüsste den Vorschlag und bestätigte eine positive Resonanz bei den Abgeordneten im Kanarischen Parlament

Cash-Converters, ein Franchise-System aus Australien sorgt auf den Kanaren für klingelnde Kassen
Nachrichten März 10, 2009/Gran Canaria

Kanaren - Cash-Converters, ein Franchise System aus Australien sorgt gerade zu Krisenzeiten auf Gran Canaria und Teneriffa für klingelnde Kassen. Gran Canaria, Vecindario: Im vergangenen Dezember, gerade noch rechtzeitig zu Beginn des Weihnachtgeschäftes 2008, eröffnete das zweite Gebrauchtwaren- und Pfand -Haus des australischen Franchise-Models “CashConverters” auf der Kanareninsel Gran Canaria. Der Erfolg des ersten Geschäftes in Las Palmas de Gran Canaria scheint sich auch in der neuen Filiale in Vecindario fortzusetzten. Tagtäglich wird das nur etwa 200 Quadratmeter grosse Geschäft von hunderten Schnäppchenjägern frequentiert- Direkt um die Ecke befindet sich der Eingang für diejenigen, die ihre nicht mehr benötigten Dinge zu Geld machen möchten

Kanaren - AENA investierte bislang 437 Millionen Euro in die Kanarischen Flughäfen
Nachrichten März 10, 2009/Gran Canaria

Kanaren Statistik - AENA investierte von Januar ‘06 bis Oktober ‘08 knapp 437 Millionen Euro in die Flughäfen auf den Kanarischen Inseln. Spanien / Kanarische Inseln: Ein Plan aus dem Jahr 2006 der spanischen Zentralregierung in Madrid sieht vor, bis zum Jahr 2020 satte 3 Millarden Euro in die Flughäfen Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote und La Palma zu investieren. José Alcaraz Abellán, seines Zeichens PSOE Abgeordneter der Kanarischen Regierung forderte nun schriftlich einen aktuellen Stand der bisherigen Investitionen an und erhielt von der Flughafenverwaltungs Gesellschaft AENA (Aeropuertos Españoles y Navegación Aérea) die Information, dass seit Bestehen des Plans im Jahr 2006 bereits rund 437 Millonen Euro in die Airports de Kanaren geflossen seien

Kanaren: Verkäufe von Häusern und Wohnungen verzeichnen Rückgang um 36 Prozent
Nachrichten März 5, 2009/Gran Canaria

Gran Canaria - Spanien / Kanaren - Kanaren Statistik - Schwere Zeiten für Immobilienmakler auf den Kanarischen Inseln. Verkauf von Häusern und Wohnungen sanken im Vorjahr auf die niedrigste Zahl seit 2004. Kanaren, Las Palmas de Gran Canaria: Um satte 36 Prozent gingen die Verkäufe von Wohnungen und Häusern auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera im letzten Jahr zurück. Die Kanarischen Inseln verzeichnen somit den heftigsten Rückgang seit 2004. Die Kanaren liegen mit diesem Rückgang noch knappe 4 Prozentpunkte über dem spanienweiten Durchschnitt- Hier ging der Verkauf von Häusern und Wohnungen im Vergleich zum Jahr 2007 um 32,55 Prozent zurück.

Einen noch heftigeren Rückgang als die Kanaren verzeichneten die autonomen Regionen Katalonien (-45,3%), Balearen (-43,2%), Valencia (-37,6%) und die autonomen Städte Ceuta und Melilla (-38,9%). Am unteren Ende der negativen Statistik stehen das Baskenland mit einem Minus von 20,5 Prozent und Extremadura mit ‘nur’ 8,7 Prozent weniger verkauften Häusern und Wohnungen als in 2007.

Die Kanaren präsentieren sich auf der Tourismus-Messe ITB in Berlin
Nachrichten März 4, 2009/Gran Canaria

Auf der Internationalen Tourismus-Messe ITB in Berlin, die vom 11. bis 15. März 2009 stattfindet, werden die Kanaren (Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera) mit neuen Logo und Werbeslogan vertreten sein. Weltweit größte Tourismuskongress ITB in der deutschen Hauptstadt Berlin - Kanaren Portal ICN - Spanienweit und Kanarennah.

Spanien / Kanaren - Vom 11. bis 15. März findet auf dem Berliner Messegelände erneut die weltweit wichtigste Leitmesse der Reiseindustrie statt. Auf der ITB Berlin erwartet die Besucher ein kompletter Überblick aller Angebote der Reiseindustrie. Insgesamt werden fast 11.000 Unternehmen aus 184 Ländern und Gebieten ihr touristisches Angebot auf einer Ausstellungsfläche von rund 160.000 Quadratmetern präsentieren: von Leistungsträgern wie Hotels und Airlines über Veranstalter bis hin zu einzelnen Ländern und Regionen. Die Kanaren werden sich auf der ITB als ‘Aktivurlaubsziel’ präsentieren. Die Kanaren Insel Gran Canaria möchte einen großen Schritt in Richtung ‘Excellent-Urlaub’ machen. Mit neuem Logo, Werbefilm und massenweise Informationen für Aktiv-Urlaub geht es im März 2009 zur ITB nach Berlin. Kanaren - Um das Potential der Kanarischen Inseln als Urlaubsziel voll auszuschöpfen reicht es nach Meinung der für den Tourismus verantwortlichen Politiker der einzelnen Kanareninseln schon lange nicht mehr aus, den Urlaubern Liegestühle an den Strand zu stellen und Busreisen zu diversen Sehenswürdigkeiten anzubieten.

Kaltfront aus Madeira sorgt für erneuten Schneefall in den Höhenlagen der Kanarischen Inseln
Nachrichten März 4, 2009/Gran Canaria

Wetterkapriolen auf den Kanarischen Inseln - Eine neuerliche Kaltfront aus Madeira sorgte für erneuten Schneefall oberhalb von 1.600 Metern. Für die Inseln des ewigen Frühlings ist der aktuelle Winter der kälteste seit 10 Jahren. Las Palmas de Gran Canaria: Bereits zum dritten Mal innerhalb von vier Wochen sind die Bergspitzen auf Gran Canaria, Teneriffa und La Palma mit einer weissen Schneeschicht überzogen. Auf Gran Canaria seit Dienstag (03. Februar) die Zonen Pico de las Nieves, Caldera de Los Marteles, Los Llanos de la Pez und Pargana mit bis zu 5 Zentimetern Neuschnee bedeckt. In weiten Teilen des Nordens und Nordwestens Galdar, Guia und Teror prasselten der Niederschlag derweil als Hagel herunter. Der touristische Süden der Insel bekamm seinen Teil der Kaltfront aus Madeira in Form von mehreren Regenschauern ab.

Die staatlichen Meteorologen (Agencia Estatal de Meteorología) sagen für die nächsten Tage zwar einen leichten Anstieg der Temperaturen voraus, dennoch soll es bis zum Wochenende hin weiter unbeständig bleiben. Heute und Morgen sagen die staatlichen Wetterfrösche für die Provinz Santa Cruz (Teneriffa, La Palma, La Gomera und El Hierro) Temperaturen von 15 bis 20 Grad voraus. Für die Provinz Las Palmas (Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote darf es schon mal 1 bis 2 Grad mehr sein (17 bis 21 Grad). Mehr Wetter gibt es bei IslaCanaria.Net, auf unserer Wetter-Vorschau Seite gibt es das aktuelle Wetter für alle 7 Inseln inklusive einer Vorschau für den nächsten Tag - zum Kanaren Wetter

Arbeitslosenzahlen auf den Kanaren steigen um 5,43 Prozent auf 227.706
Nachrichten März 3, 2009/Gran Canaria

Kanaren Statistik - Im Monat Februar kletterten die Arbeitslosenzahlen auf den Kanarischen Inseln um 5,43 Prozent auf nun insgesamt 227.706 Arbeitssuchende. Spanienweit sind derzeit 3.481.859 Menschen ohne Arbeit. Las Palmas de Gran Canaria: Zum Ende des Monats Februar ‘09 registrierte das Instituto Nacional de Empleo (INEM) auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera insgesamt 227.706 Arbeitslose. Diese Zahlen bedeuten gegenüber Januar ‘09 einen Anstieg um 5,43 Prozent. Noch deutlicher wird die Lage, nimmt man die Zahlen vom Februar 2008 zum Vergleich- In diesem Fall muss das Ministerium für Arbeit und Soziales einen Anstieg um satte 47,76 Prozent (+ 73.597) vermelden.

Spanienweit stiegen im Monat Februar die Arbeitslosenzahlen um 4,63 Prozent. In Spanien sind nunmehr 3.481.859 Personen ohne Arbeit.

Kanaren - Arbeiten und mobil im Internet surfen wann und wo man will
Nachrichten März 2, 2009/Gran Canaria

Spanien - Wer kann heute schon auf eine Online-Verbindung verzichten.. Selbst die meisten Hotels bieten ihren Gästen schon einen WLAN Internetzugang an: Surfen am Strand, Pool, Cafe, Hotel oder wo immer sie sich gerade aufhalten. Die perfekte Lösung ist der Mobile Connect USB-Stick für mobiles Internet auf den Kanarischen Inseln Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera - ICN Kanaren Portal nur einen Klick entfernt - Spanienweit und Kanarennah

Islas Canarias - ‘online’ wo immer sie sich gerade mit ihrem Notebook befinden. Internet-Flat ohne Festnetzanschluss auch auf den Kanaren möglich. Vodafone ist der Marktführer im Bereich Mobiles Internet. Mit Hilfe des HSUPA-USB-Stick ist Vodafone der erste Anbieter von superschnellen Down- und Uploads. Der USB-Stick fürs Internet mit modernster Technologie und elegantem Design. Der kleine Online-Stick von Vodafone Espana misst gerade mal 8,8 x 1,2 x 2,5 Zentimeter und wiegt nicht einmal 30 Gramm. Dieser kleine Mobile Connect USB-Stick (mit micro SD Steckplatz) macht es möglich das sie ohne einen Festnetzanschluss unbegrenzt, wann und wo immer sie möchten durch das Internet surfen können. Der Vodafone USB Stick 3G bietet ihnen einen flexiblen, komfortablen und schnellen mobilen Zugriff auf das Internet.

Kanaren: Surfen am Strand - aber bitte im Internet. Der Vodafone USB-Internet-Stick vereint UMTS und GPRS in einem kompakten USB-Stick. Der Plug-and-Play-fähige HSUPA-USB-Stick unterstützt die Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista und Mac OS X. In Verbindung eines Daten Datentarif-Vertrages (ab 39 Euro mtl.) bekommt man den USB-Turbo-Internet-Stick in Spanien kostenlos.

Billigschuhe aus China lösten in mindestens 7 Fällen schwere allergische Reaktionen aus
Nachrichten März 1, 2009/Gran Canaria

Kanaren - Billigschuhe aus China die krank machen- In sieben Fällen stellte die Allergiker-Vereinigung “Asociación de Afectados por Dimetilfumarato” auf Teneriffa schwere allergische Reaktionen auf Billigtreter aus China fest.

Nach einer Meldung des Gesundheitsministeriums der Kanaren wurden auf der Ferieninsel Teneriffa rund 500 paar Schuhe in diversen Chino-Läden aus dem Verkehr gezogen. Das in China hergestellte Schuhwerk wurde zur Imprägnierung mit dem Biozid Dimethylfumarat (DMF) anstelle von dem sonst üblichen Silicagel behandelt und hat bei bislang 7 bekanntgewordenen Fällen bei den Käufern bzw. Trägern schwere allergische Reaktionen hervorgerufen…

Nach Bekanntwerden der ersten Fälle wurden auf der Kanareninsel Teneriffa insgesamt 500 Paar Schuhe aus dem Verkehr gezogen. In den nächsten Tagen werden die Aussendienstmitarbeiter auf Teneriffa, Gran Canaria und Co. in weiteren Chino-Läden auf die Suche nach DMF-konterminierten Schuhen gehen.

Spritpreise auf den Kanaren steigen um durchschnittlich 1,95 Prozent
Nachrichten März 1, 2009/Gran Canaria

Kanaren Statistik - Spritpreise auf den Kanarischen Inseln steigen um 1,95 Prozent im Vergleich zum Januar 2009. Für einen Liter Normalbenzin (95 Oktan) muss man auf den Kanaren inzwischen durchschnittlich 0,702 Euro/Liter bezahlen. Santa Cruz, Teneriffa: Die Zahlen, die in folgender Statistik genannt werden, dürften zwar den Lesern vom europäischen Festland die Tränen in die Augen treiben, doch für die auf den Kanaren lebenden Fahrzeugbesitzer bedeuten die aktuellen Spritpreise eine Mehrbelasung von Durchschnittlich 1,95 Prozent pro Liter getanktem Kraftstoff. Auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro und La Gomera zahlt man derzeit für den Liter 95 Oktan Benzin rund 0,702 Euro, im Vergleich zum Monat Januar 2009 wo der Liter Normalbenzin noch für 0,689 Euro zu haben war…

Der normale Dieselkraftstoff schlägt auf den Kanaren mit durchschnittlich 0,671 Euro/Liter zu Buche, Premium Diesel mit 0,651 Euro/Liter. Superbenzin (98 Oktan) kostet auf den Kanaren im Durchschnitt 0,777 je Liter. Obwohl die Erhöhung der Spritpreise auf allen Kanarischen Inseln zu spüren ist, tankt man in der Provinz Santa Cruz (Teneriffa, La Palma, La Gomera und El Hierro) etwas billiger als auf den Inseln Gran Canaria, Lanzarote und Teneriffa.

 
Nachrichten
Jahr 2009
Januar 2009
Februar 2009
März 2009
April 2009
Mai 2009
Juni 2009
Juli 2009
August 2009
September 2009
Oktober 2009
November 2009
Dezember 2009
Jahr 2008 >
HUNDETHEMEN
NEU:
Mein Hund
Sucht Partner
Reise mit Hund
 Flugsuche
 Flugreisen
 Bahn-Schiffs
 Autoreisen
Hunde Info
 Generell
 Adoption
 Tierhilfe
 Bilder
 Geschichten
 Ferien mit Hund
 Krankheiten

 Tierbuch

 Tierschutz
 Unsere Tiere
 Wissenswertes
 Rassen
 Partner-Züchten
 Schule
 Ernährung
 
 
Gästebuch >> Tiere Gästebuch >> Nachrichten Cho Manuel >>
Home > | Lage > | Anlage > | Häuser > | Service > | Insider Tipps > | Aktivitäten > | Kontakt > | Strände > | Golfplätze >
Wetter > | Flugsuche > | Gästebuch > | So entstand "Cho Manuel" und wem ist es zu empfehlen >

Reservieren Sie nachfolgend Ihre Flüge mit Hund direkt bei der gewünschten Fluggesellschaft
Condor - Wir lieben Fliegen
airberlin.com - Your Airline.
TUIfly.com Flugroute
zur Austrian Airlines Homepage
LTURfly.com - Die Flugsuche
Spanair
flug.de - Wir fliegen Sie weg!
Direktflüge ab

Tiere Informatión
Wenn Sie in Ihren Ferien ein Tier adoptieren möchten, dann ist das möglich >>


© 2007 Cho Manuel Residence  -  Kontakt: Tlf.:0034 928140202 / Fax:0034 928721061 / e-mail:choman @ teleline.es
 
Google
 
Golfunterkünfte: Klicken Sie "zur Buchung" auf das Foto
DE 02 468x60 1141 kanaren_jpg
Wir empfehlen: Feriendomizil in Gran Canaria Infos und Fotos >>
Ferien Information der Kanaren Insel Gran Canaria Reisen  
GRAN CANARIA
 Unterkünfte
 Ferienhaus
 Bungalows
 Hotels
 
Appartements
Nachrichten
 Ferien Blog
Auto Mieten
 Gran Canaria
 Playa Inglés
 Maspalomas
AUTO-ROUTEN
Gran Canaria
 Routen Information 
 Las Palmas
 Südroute
 Westroute
 Zentrumsroute
 Nordroute
GASTRONOMIE
Typisch Kanaren
 Fisch Restaurants
 Fleisch Restaurants
 Tapas Restaurants
Internationale
 Europäische
 Asiatische
 Nordamerikanische
 Südamerikanische
 Afrikanische
AKTIVITÄTEN
 Reit Aktivitäten   
 Strände & Meer
 Massage
 Wellness - Fitness
 Gesunde Reisen
SPORT TREIBEN
 Sport Treiben Info
 Organisation Events
 Sportliche Events
Autochthoner
Wanderungen
 Relief und Klima
 Das Wegenetz
 Ausrüstung
Klettern
 Parcours
 Gebiete
 Wassersport
Yacht Häfen
 Las Palmas    Arinaga
 Pasito Blanco
 Arguineguín
 Anfi del Mar
 Puerto Rico
 Mogán
 Las Nieves
Sport
 DIE NATUR
KULTUR
 Kennenlernen
 Klassik Musik Fest.
 Oper
 Jazz
 Folklore
 Konzerte
 Theater
 Kunsthandwerk
 Malerei
 Karneval
 Veranstaltungen
MUSEEN
 Casa de Colon
 Leon y Castillo
 Perez Galdos
 Tomas Morales
 Moderne Kunst
 Museo Canario
 Casa A. Padron
.Abrahan Cardenes
 Guayadeque
 Historia Agüimes
 Arte Sacro
 Elder
 Nestor (Pintura)
 Cueva Pintada
PROFESSIONELLES
 Übersetzer
 Feriengeschenk

KRANKEN-INFO
 Alzheimer Hilfe
Holidays Gran Canaria, calm houses near sea Maspalomas, no mass turism, personal individual treatment direct booking reservation
Unser exklusiver Immobilienservice >>

Das Team von Cho Manuel hat das hier von uns angebotene Eigentum persönlich ausgewählt. Auf Anfragen unserer Gäste handelt es sich dabei um Luxusobjekte und Eigentum gehobenen Niveaus. Wir bieten gemäss unserem Prinzip eine persönliche und individuelle Behandlung an und die erforderliche Beratung sowie die rechtliche und steuerliche Unterstützung im Rahmen des An- und Verkaufs. Kontaktieren Sie uns bitte jederzeit, wir antworten umgehend.
Zum Kauf und Verkauf zur Verfügung stehende Objekttypen: Villen, Chalets, Bungalows und Fincas.

Hauskauf mit Land Maspalomas, direkt vom Eigentümer Privatanlage
Grundfläche ca. 90 m2. Inmitten einer Plantage von 982 m². Nur 10 Autominuten oberhalb des herrlichen Strandes von Maspalomas und den Golfplätzen von Maspalomas und Salobre entfernt, befindet sich diese Haus in idyllischer Lage mit wunderschönem Panoramablick aufs Meer. Wenn Sie Ihrer Freizeit Wert beimessen und folgendes suchen: Strände, Natur, Sport, Ruhe, Relax und doch die Nähe zu Ihrem Arbeitsplatz und den Einkaufs- und Freizeitzonen oder einfach ein zurückgezogenes Leben.
Immobilien Gran Canaria
Unser Prinzip: Ehrlichkeit . Wenn Sie zweifeln, suchen Sie andere Option. Danke
Immobilienservice: Wir bieten Ihnen eine komplette und professionelle Immobilienberatung an, welche sowohl die gesetzlichen als auch die steuerlichen Aspekte eines Kaufes oder Verkaufes umfassen.
Häuser | Chalets und Villen | Duplex-Reihenhäuser | Wohnungen | Bungalows | Appartements-Studios | Lagerhallen Grundstücke | Landgüter-Bauernhäuser | Verkauf von Neubauobjekten auf Gran Canaria und Fuerteventura.
Orte Gran Canaria Information >>
Süden
Norden
Agaete de Gran Canaria | Artenara de Gran Canaria | Arucas de Gran Canaria | Firgas de Gran Canaria | Galdar de Gran Canaria| Moya de Gran Canaria| Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria | Santa Brígida de Gran Canaria Santa María de Guía de Gran Canaria | Tejeda de Gran Canaria | Teror de Gran Canaria | Vega de San Mateo de Gran Canaria
Kanaren KULTUR
Kanarische Gastronomie, Gran Canaria
Käse Gofio Gemüse Nachspeisen
Fleisch Papas Arrugadas Tomaten Truchas de Batata
Wurstwaren Mojos und Beizen Gewürze Eis mit Biénmesabe
Fisch Ropa Vieja Tropische Früchte Huevos Mole
Meerfrüchte Carajacas .... Bananensüssigkeiten
Obst Pata Asada .... Tortitas de Carnaval
Die Weine von Gran Canaria
Gran Canaria Weinhaus Gran Canaria und Die Weine Weinroute Gran Canaria
Aktivitäten & Natur in Maspalomas
Maspalomas Wanderungen Informationsstellen für Touristen
Maspalomas Natur Maspalomas FAHRRADTOUREN
Maspalomas Aktivitäten Maspalomas Reit-Aktivitäten !
Maspalomas Einkaufen Maspalomas Wassersport Information
Das ganze Jahr Golfspielen Surfen, Bodyboard und Windsurfen
GESUNDHEIT Service Gran Canaria
BANKEN Service Gran Canaria
 
 
INFO REISEN
Flug Regeln
 Handgepäck
 die/den USA
 Fluggesellschaften
mit Hunden
 Flugreisen
 Bahn-Schiffsreisen
 Autoreisen
Ferien mit Ambiente und Flair Maspalomas Gran Canaria | Ferien Besondere adressen Maspalomas Gran Canaria | Ferien Biken Gran CanariaBuch Finca Ferien | Cho Manuel Team | Eigentum kaufen Gran Canaria | Ferienaktivitäten Maspalomas Gran Canaria | Ferien Europa Direktreservierung | Ferien Gran Canaria |  Ferienhaus 2 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienhaus 4 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienhaus 4 Personen Maspalomas Gran Canaria 2 | Ferienhaus 6 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferien Information Maspalomas Gran Canaria | Ferien mit Hund und Katze Maspalomas Gran Canaria | Flugreise mit Hund Information | Ferien Spanien Direktreservierung | Ferienwohnung 2 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnung 4 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnung 4 Personen Maspalomas Gran Canaria 2 | Ferienwohnung 6 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnungen Maspalomas Gran Canaria | Fest Essen Frohen Chomanuel |  Flugsuche nach Gran Canaria | Geschichte Gran Canaria | Golfdomizile Gran Canaria | Golf Gran Canaria | Golfspielen Gran Canaria | Golfunterkünfte | Golfplätze Gran Canaria | Gran Canaria Fotos und Information | Handwerkskunst Gran Canaria | Hund und Katze adoptieren Gran Canaria | Immobilien in Europa | Immobilien in Spanien | Immobilien Kanaren | Indivuduelle Behandlung Service | Insidertipps Maspalomas Gran Canaria | Karneval Gran Canaria | Kontakt Ferien | Kontakt Ferienhaus Gran Canaria | Kultur Gran Canaria | Landwirtschaft Gran Canaria | Meeresbewohner Gran Canaria | Museen Gran Canaria | Musikfestival Gran Canaria | Nachrichten Maspalomas Gran Canaria | Natur Gran Canaria | Orte auf Gran Canaria | Privatanlage mit Charme Maspalomas Gran Canaria | Rent a car Maspalomas Automieten Playa del Inglés | Restaurants Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Feriendomizile Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Ferienhäuser Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Finca Ferien Gran Canaria | Sonne Strände Meer Gran Canaria | Spanisch lernen Gran Canaria | Sport treiben Gran Canaria | Strände Maspalomas Gran Canaria | Tennis Maspalomas Gran Canaria | Themenparks Maspalomas Gran Canaria | Typisches Essen Gran Canaria | Typisch kanarische Architektur Gran Canaria | Wanderungen Gran Canaria | Webcams Gran Canaria | Wellness Fitness Gran Canaria | Wetter Gran Canaria
Externe Webtipps und Freunde zum Thema Urlaub und Reisen:
 Feriendomizile Kanaren
Hollidays Gran Canaria | Ferien Maspalomas | Ferien Gran Canaria | Topografia Gran Canaria | Oculista Gran Canaria Clinica de Ojos | Immobilien Gran Canaria

Home > | Lage > | Anlage > | Häuser > | Service > | Insider Tipps > | Aktivitäten > | Kontakt > | Strände > | Golfplätze >
Wetter > | Flugsuche > | Gästebuch > | So entstand "Cho Manuel" und wem ist es zu empfehlen >
© 2007 Cho Manuel Residence  -  Kontakt: Tlf.:0034 928140202 / Fax:0034 928721061 / e-mail:choman @ teleline.es
© 2007 Cho Manuel Residence  -/-   Kontakt: Tlf.:0034 928140202 / Fax:0034 928721061 / e-mail:choman@teleline.es

pool-mit-meerblick-maspalomas pool-mit-esstisch-maspalomas terrasse-meerblick-maspalomas baumalleeweg-maspalomas inmittenbaeumen-maspalomas anlage-mit-meerblick-eingang