Gran Canaria ruhige Feriendomizile Nähe Meer Maspalomas, Charme, Weite, kein Massentourismus, private Vermietung
ferien-maspalomas
Weinkarte von Cho Manuel in Gran Canaria
INFORMATION
 HOME
 LAGE
 ANLAGE
 HÄUSER
 SERVICE 
 INSIDER TIPPS
 KONTAKT
 GÄSTEBUCH
SPEZIELLES
 FLUGSUCHE
 ESSEN SERVICE
 GOURMET ECKE
Herz für Tiere
 Hunde Service
 Tiere Gästebuch
 Tierhilfe Tombola
GESUNDHEIT
 LEBENSMITTEL
ALLERGIEN
 GLUTENFREI
 DIALYSE
UMGEBUNG
 STRÄNDE
 Fotos und Info
 GOLFPLÄTZE
GRAN CANARIA
 WETTER
 AUSFLÜGE
 AKTIVITÄTEN
------------------
Weinkarte vom Restaurant Gourmet Ecke Cho Manuel in Gran Canaria
Nur auf Voranmeldung und Bestellung
Fleischkarte Fischkarte
Vegetarisch Typisch Kanarisches Essen
Reisgerichte, Salate und Suppen  
Auserlesene Rumkarte
Weinkarte & Getränke
Unser Weinkeller >> Getränke >>
KONTAKT

Infomation:
Gemäss unseres Prinzips zur persönlichen und individuellen Behandlung, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit für Preisabfrage und weitere erwünschte Informationen. Wir antworten umgehend.

Sie können sich für Bestellungen, Information und Preise wie folgt mit uns
in Verbindung setzen:

E-Mail : choman @ teleline.es / finca @ chomanuel.com
Telefon : (0034) 649 090 305 / (0034) 928 140 202
Telefax : (0034) 928 721 061
Adresse : Postfach/Apartado de Correos 263
E- 35100 Maspalomas Gran Canaria - Spanien

CHO MANUELS GOURMET ECKE WEINKARTE

Abgesehen von den Weinen in dieser Karte, finden Sie Überraschungen in unserer Bodega vereinzelter Weine kleinerer Mengen, die wir von verschiedenen unserer Entdeckungsreisen mitgebracht haben. Alle Weine sind von uns persönlich für unsere Kunden ausgewählt und somit können Sie sicher sein, dass es sich um geprobte, erstklassige Qualität handelt.
ROTWEIN aus dem Ribera del Duero Gebiet (Spanien)
001 - Conde Diego Tinto Joven (Narosa Nava de Roa)
002 - Pagos de Quintana Tinto Roble (Pagos de Quintana)
003 - Abadia Mantrús
004 - Vitulia
005 - El Marques
006 - Protos Roble (Bodega Protos de Peñafiel)
 
ROTWEIN aus dem La Rioja Gebiet (Spanien)
001 - Berberana Carta Plata (Bodega Berberana)
002 - Berberana Carta Oro (Bodega Berberana)
003 - Berberana Reserva del 80 (Bodega Berberana)
004 - Berberana Reserva del 82 (Bodega Berberana)
005 - Faustino V Reserva del 82 (Bodegas Faustino Martínez-Oyon)
006 - Faustino I Reserva del 80 (Bodegas Faustino Martínez-Oyon)
007 - Faustino I Gran Reserva 82 (Bodegas Faustino Martínez-Oyon)
008 - Faustino I Gran Reserva 70 (Bodegas Faustino Martínez-Oyon)
009 - Faustino I Gran Reserva 76 (Bodegas Faustino Martínez-Oyon)
010 - Faustino I Gran Reserva 64 (Bodegas Faustino Martínez-Oyon)
011 - Faustino I Gran Reserva 61 (Bodegas Faustino Martínez-Oyon)
018 - Rene Barbier Classic (Rene Barbier - Penedes)
019 - El Coto (Bodega El Coto de Rioja)
 
WEISSWEIN
001 - Martin Códax (Albariño Rias Bixas)
002 - Gran Viña Sol Chardonnay (Penedés)
003 - San Valentin
004 -
 
D. O. La Rioja (Spanien)
La Rioja Geographisch stellt diese wahrscheinlich berühmteste und bekannteste DO Spaniens eine Besonderheit dar. Der Großteil der Rebflächen mit 62.000 Hektar liegt zwar in der autonomen nordostspanischen Region La Rioja, doch ein Teil davon befindet sich auch in den beiden Regionen Baskenland (der Subbereich Alavesa) und Navarra. Der Bereich besitzt eine sehr alte Weinbau-Geschichte. Es sind zahlreiche in Stein gehauene Gärbecken erhalten, die einen Weinbau bereits in der Antike bezeugen. Die Bemühungen um Ursprungs-Bezeichnung und auserlesene Qualität haben eine sehr lange Tradition.Schon um das Jahr 1560 beschlossen die Winzer ein einheitliches Brandzeichen für ihre Fässer, um die Identität der Weine aus diesem Gebiet zu garantieren. Der Bürgermeister von Logroño verbot im Jahre 1635 sogar den Verkehr von Fuhrwerken durch Straßen, an denen sich Weinkeller befanden.

Dies erfolgte aus der Sorge, dass durch Fahrzeuge hervorgerufene Erschütterungen den Traubenmost verderben und somit den Reifeprozess der Weine beeinträchtigen könnten. Der erste schriftliche Hinweis auf eine Qualitätskontrolle und Weingarantie stammt aus dem Jahr 1650. Im Jahre 1787 wurde die „Real Sociedad Económica de Cosecheros de Rioja” (königlicher Wirtschaftsverband der Rioja-Winzer) mit dem Ziel gegründet, Weinanbau, Weinbereitung und Weinhandel zu fördern. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts entstand in der Stadt Haro der Brauch der Batalla del Vino (Schlacht des Weines), dieses große Stadtfest wird bis heute jährlich gefeiert.

Einer der Rioja-Pioniere war der Marqués Camilo Hurtado de Amézaga, der 1860 auf seinem 200 Hektar großen Weingut eine Bodega nach Bordeaux-Vorbild errichtete und Reben aus dem Bordeaux anpflanzen ließ. Nach der Reblausinvasion Mitte des 19. Jahrhunderts wanderten viele französische Winzer in diese Gegend aus und gaben dem Weinbau damit auch französische Impulse. Im Jahre 1902 erfolgte ein königlicher Erlass mit der Definition der Herkunft für die Rioja-Weine und einer Etikettierungs-Regel. Ein im Jahre 1926 gegründeter Kontrollrat wurde mit den Aufgaben betraut, das Rioja-Gebiet zu begrenzen, die Ausgabe eines „Garantiesiegels” zu überwachen und den Namen Rioja zu schützen. Im Jahre 1953 wurde der Kontrollrat der Herkunfts-Bezeichnung Rioja gegründet, der auf Grund von organoleptischen Proben und analytischen Untersuchungen prüft, ob der Wein den strengen Bestimmungen gerecht wird. Im Jahre 1991 verlieh ein Ministererlass dem Herkunftsgebiet Rioja das Attribut „calificada” (qualifiziert) und erhob es so zur ersten höchsten spanischen Qualitätsstufe DOCa. Der Name der DO und des Weines leitet sich vom Fluss Oja ab (Rio Oja). Der über 100 Kilometer lange große Bereich liegt an beiden Ufern des Ebro sowie an den Hängen der angrenzenden Hügel. Es herrscht ein mildes Klima mit kurzem Sommer und schönem Herbst vor. Die traditionelle Erziehungsform ist die buschförmige En Vaso (Gobelet), doch setzt sich immer mehr die Drahtrahmen-Erziehung durch. Die wichtigste Rioja-Rebsorte ist Tempranillo, die mit knapp 28.000 Hektar rund 60% der Rebfläche ausmacht. Die häufigste weiße Sorte ist Viura mit 8.000 Hektar.

Rund 75% des Rioja wird als Rotwein, 15% als Rosé und nur 10% als Weißwein produziert. Der rote Rioja wird zu 80% aus der Hauptsorte Tempranillo mit Anteilen von Garnacha Tinta (Grenache Noir), Graciano und Mazuelo (Carignan), sowie den seit Jahrgang 2007 erlaubten Maturana Parda und Maturana Tinta gekeltert. Von der früher üblichen Beigabe von weißen Sorten ist man abgekommen. Experimentiert wird seit einiger Zeit auch mit Cabernet Sauvignon und Merlot, die mit einer Sondergenehmigung verwendet werden dürfen. Die Rotweine werden nahezu ausschließlich trocken ausgebaut. Der Rosé wird auch halbsüß vermarktet. Der weiße Rioja wird aus Viura (Macabeo), Malvasía Riojana und Garnacha Blanca, sowie seit 2007 den neu zugelassenen Sorten Chardonnay, Sauvignon Blanc (zusammen maximal 50%), Maturana Blanca, Tempranillo Blanco, Turruntés (Torrontés) und Verdejo gekeltert. Der grünlich-gelbe Wein wird zumeist trocken hergestellt. Die „gebietsfremden” Rioja-Sorten dürfen im Gegensatz zu den klassischen einheimischen nicht am Etikett angeführt werden. Jährlich werden rund 180 Mio Liter Riojas erzeugt, ein Drittel wird in 70 Länder exportiert. Rioja wird in drei Subzonen gegliedert:

Rioja Alta: Die 24.000 Hektar große Zone mit der Stadt Haro als Weinzentrum liegt südlich des Ebro-Flusses und westlich der Stadt Logrono. Das Klima ist unter Einfluss des Atlantiks von heißen Sommern, milden Herbsten und kühlen Wintern geprägt. Die Weingärten liegen auf Ablagerungs-Böden, durchmischt mit kalk- und eisenhaltiger Tonerde. Die dominierende Rebsorte ist Tempranillo, gefolgt von Mazuelo und Graciano, die alle etwas dickere und extraktreichere Schalen wie in den anderen zwei Rioja-Bereichen entwickeln. Hier werden die besten und finessenreichsten Riojas produziert. Die körperreichen Weine mit hohem Anteil an Säure und Tanninen sind für einen Fassausbau hervorragend geeignet.

Rioja Alavesa: Die 12.000 Hektar große Zone liegt nördlich des Ebro-Flusses im Baskenland. Das Klima ist ähnlich dem in Rioja Alta, in den Weingärten herrschen Kalk-Tönböden vor. Die bestimmende Rebsorte ist Tempranillo mit einer etwas dünneren Schale. Hier überwiegen leichte, fruchtige und würzige Rotweine mit mittlerem Alkohol- und Gesamtsäure-Gehalt. Sie können als Jungweine konsumiert werden, sind aber auch für den Fassausbau geeignet. In der Regel sind sie nicht so lagerfähig wie jene aus Rioja Alta. Rioja Baja: Die 20.500 Hektar große Zone östlich von Logrono ist die wärmste und trockenste. Hier herrscht mediterranes Klima mit geringeren Niederschlagsmengen vor. Die Weingärten liegen überwiegend auf eisenhaltigen Tonerden mit Ablagerungen. Die dominierende Rebsorte ist die rote Garnacha. Hier gibt es extraktreiche, alkoholreiche Rotweine mit bis zu 15% vol sowie Roséweine. Die aromatischen und oft frühreifen und jung zu genießenden Weine gelten als nicht so edel wie der beiden anderen Rioja-Gebiete.

Die früher prinzipielle Gepflogenheit, die Rioja-Flaschen mit goldfarbenem Drahtgeflecht zu umwickeln (siehe unter Alambrado), wird heute nur mehr teilweise praktiziert. Die traditionelle, immer noch dominierende Weinbereitung wird durch lange Fasslagerung in 225-Liter-Fässern aus amerikanischer Eiche geprägt. Dies ergibt Weine mit fast bräunlicher Farbe, typischen Vanille-, Gewürz- und Zitronen-Noten und weichen Gerbstoffen. Neuerdings wird eine kürzere Fasslagerung und anschließende Flaschenreifung forciert, um die Weine früher trinkreif zu machen. Im allgemeinen dauert der Reifungsprozess im Fass zwischen einem und drei Jahren und wird danach während eines Zeitraums zwischen sechs Monaten und sechs Jahren in der Flasche vollendet. Je nach dem Alterungs- und Reifungsprozess werden die Weine in vier Kategorien aufgeteilt. Die Reifezeiten sind Mindest-Vorgaben, viele Traditions-Bodegas dehnen dies noch extrem aus:

Joven (Jungwein): Der junge Rioja (in weiß, rot und rosé) trägt nur die Bezeichnung „Garantia de Origen” und kommt schon wenige Monate nach der Lese auf den Markt. Er kann aber auch kurz im Eichenfass gereift bzw. ausgebaut sein. Er ist jung zu genießen.

Crianza (gealtert): Rotweine müssen zumindest zwei Jahre ausgebaut werden, davon zumindest ein Jahr im Fass und bis zwölf Monate in der Flasche. Bei Rosé- und Weißweinen genügen sechs Monate Fassausbau. Siehe auch unter Crianza.

Reserva: Rotweine müssen drei Jahre ausgebaut sein, davon zumindest ein Jahr im Fass. Weißweine benötigen je sechs Monate in Fass und Flasche. Rosados (Roséweine) gibt es nicht als Reserva (und auch nicht als Gran Riserva). Siehe auch unter Reserva.

Gran Reserva: Rotweine müssen zumindest 24 Monate im Fass und weitere 36 Monate in der Flasche reifen. Einige Bodegas produzieren langlebige Weißweine, die zumindest sechs Monate im Fass und 42 Monate in der Flasche reifen. Siehe auch unter Reserva.

Vino de Autor: Inoffizielle Bezeichnung (dt. Autorenwein) für Weine spezieller Qualität, die bei besonders guten Jahrgängen aus ausgewählten Trauben in limitierter Menge hergestellt werden. Vor allem wird dies von kleineren Betrieben besonders im Bereich Rioja Alavesa praktiziert, die damit dem Trend der so genannten Garagenweine folgen. Diese zumeist sehr teuren Weine werden mit Flaschenpreisen bis zu € 200 vermarktet.

Es gibt rund 20.000 Winzer, von denen aber über 98% nur Trauben produzieren und an große Kellereien anliefern. Die über 500 Bodegas produzieren jährlich rund drei Millionen Hektoliter Wein, 40% davon geht in den weltweiten Export. Bekannte Produzenten sind Alicia Rojas, Barón de Ley, Berberana, Bilbaínas, Bodegas Altanza, Bodegas Franco Españolas, Bretón Criadores, Campillo, Carlos Serres, Corrál, CVNE, Domecq Bodegas, El Coto de Rioja, Faustino, Finca Allende, La Rioja Alta, López de Heredia, Marqués de Cáceres, Marqués de Griñón, Marqués de Murrieta, Marqués de Riscal, Marqués de Vargas, Martínez Bujanda, Montecillo, Muga, Ontañón, Paternina, Primicia, Puelles, Ramón Bilbao, Remírez de Ganuza, Riojanas, Roda, Telmo Rodríguez, Torre de Oña, Viña Salceda, Viñedos de Aldeanueva, Viñedos del Contino, Viñedos y Bodegas de La Marquesa, Winner Wines.

D. O. Ribera del Duero (Spanien)
logo-ribera-del-duero Der DO-Bereich in der nordspanischen Region Kastilien-León erstreckt sich entlang des Duero-Flusses (der dann die portugiesische Grenze überschreitet und dort Douro heißt) auf einer Länge von über hundert Kilometern. Charakteristisch für das Gebiet sind die unterschiedlichen Bodentypen, was auch eine Vielfalt an Weinstilen und Qualitäten ergibt. Die Weingärten umfassen 18.600 Hektar Rebfläche großteils im Hochland zwischen 750 und 850 Meter Seehöhe. Das Klima ist von tagssüber sehr heißen Temperaturen bis 40 °C und nachts einem Abfall bis auf 15 °C geprägt. Diese Schwankungen bzw. die nächtliche Ruhephase wirken sich sehr postiv auf die Nährstoff-Aufnahme der Rebstöcke und den Säuregehalt der Trauben aus. Zugelassen sind die roten Sorten Tinta del País (Spielart des Tempranillo), Garnacha Tinta (Grenache Noir), Cabernet Sauvignon, Merlot und Malbec, sowie die weiße Albillo.
Die ausgezeichneten Rotweine stehen den besten Riojas um nichts nach. Sie werden aus Tinta del País (zum. 75%) zumeist in Barrique-Ausbau produziert. Die Roséweine werden aus Garnacha Tinta, die nicht als DO zugelassenen Weißweine aus Albillo gekeltert. Bekannte Produzenten sind Alejandro Fernández, Alión (Vega Sicilia), Alto Sotillo, Arrocal, Arzuaga Navarro, Balbás, Briego, Condado de Haza, Dehesa de los Canónigos, Dominio de Pingus, Ébano, Emilio Moro, Emina, Finca Villacreces, Imperiales, Ismael Arroyo, Matarromera, Monasterio, Pago de los Capellanes, Peñalba López, Telmo Rodríguez, Santa Eulalia, Valdubón, Valtravieso, Vega Sicilia, Viña Mayor, Viña Pedrosa und Winner Wines. Westlich von Ribera del Duero liegen die DO´s Cigales, Rueda und Toro.
KONTAKT

Infomation:
Gemäss unseres Prinzips zur persönlichen und individuellen Behandlung, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit für Preisabfrage und weitere erwünschte Informationen. Wir antworten umgehend.

Sie können sich für Bestellungen, Information und Preise wie folgt mit uns
in Verbindung setzen:

E-Mail : choman @ teleline.es / finca @ chomanuel.com
Telefon : (0034) 649 090 305 / (0034) 928 140 202
Telefax : (0034) 928 721 061
Adresse : Postfach/Apartado de Correos 263
E- 35100 Maspalomas Gran Canaria - Spanien

Wegbeschreibung zur Gourmet Ecke Cho Manuel >>

......in Gran Canaria

Gran Canaria ist weltweit für ihr ausgezeichnetes Klima, ihre schöne Strände und ihre Landschaft berühmt.

Jedoch verbirgt sie auch andere Schätze, die vom Besucher noch zu entdecken sind. Diese stehen in Beziehung zu ihren Einwohnern, deren Kultur, deren Lebensform.

Zu diesen noch unbekannten Schätzen zählt sich die Gastronomie, wo originelle und schmackhafte Rezepte schon jahrhundertelang auf hervorragenden „Rohstoffen“ – Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse – basiert.

Restaurants nach Spezialitäten Gran Canaria
Typisch Fleisch Restaurants
auf Gran Canaria
Typisch Fisch Restaurants
auf Gran Canaria
Typisch Tapas Restaurants
auf Gran Canaria
Gourmet Ecke in Maspalomas
Cho Manuel Residence
Wir empfehlen:
Gourmet Ecke Cho Manuel oberhalb von Maspalomas

Wenn Sie dem Essen so viel Wert beimessen wie wir es tun und Natur, Ruhe, gutes Essen und Trinken, und vor allem persönliche und individuelle Behandlung suchen dann herzlich willkommen in unserer Gourmet Ecke, nur 10 Autominuten erhöht über dem Strand von Maspalomas und Playa del Ingles. Lassen Sie sich in dieser Gourmet Ecke verwöhnen und geniessen Sie einmalig gutes Essen und Trinken!

Information über die Speisekarte, Lageplan, Fotos und unser Gästebuch >>

Gästebuch >> Tiere Gästebuch >> Nachrichten Cho Manuel >>
Flugsuche nach Gran Canaria, Europa und Rest der Welt >>
Wenn Sie in Ihren Ferien ein Tier adoptieren möchten, dann ist das möglich >>
© 2007 Cho Manuel Residence  -  Kontakt: Tlf.:0034 928140202 / Fax:0034 928721061 / e-mail:choman @ teleline.es
Home > | Lage > | Anlage > | Häuser > | Service > | Insider Tipps > | Aktivitäten > | Kontakt > | Strände > | Golfplätze >
Wetter > | Flugsuche > | Gästebuch > | So entstand "Cho Manuel" und wem ist es zu empfehlen >

Google
Klicken Sie "zur Buchung" auf das Foto
DE 02 468x60 1141 kanaren_jpg
Ferien Information der Kanaren Insel Gran Canaria Reisen  
INFO FERIEN
GRAN CANARIA
 Unterkünfte
 Ferienhaus
 Bungalows
 Hotels
 
Appartements
Nachrichten
 Ferien Blog
Auto Mieten
 Gran Canaria
 Playa Inglés
 Maspalomas
AUTO-ROUTEN
Gran Canaria
 Routen Information 
 Las Palmas
 Südroute
 Westroute
 Zentrumsroute
 Nordroute
GASTRONOMIE
Typisch Kanaren
 Restaurants
 Fisch Restaurants
 Fleisch Restaurants
 Tapas Restaurants
Internationale
 Europäische
 Asiatische
 Nordamerikanische
 Südamerikanische
 Afrikanische
AKTIVITÄTEN
 Reit Aktivitäten   
 Strände & Meer
 Massage
 Wellness - Fitness
 Gesunde Reisen
SPORT TREIBEN
 Sport Treiben Info
 Organisation Events
 Sportliche Events
Autochthoner
Wanderungen
 Relief und Klima
 Das Wegenetz
 Ausrüstung
Klettern
 Parcours
 Gebiete
 Wassersport
Yacht Häfen
 Las Palmas    Arinaga
 Pasito Blanco
 Arguineguín
 Anfi del Mar
 Puerto Rico
 Mogán
 Las Nieves
Sport
 DIE NATUR
KULTUR
 Kennenlernen
 Klassik Musik Fest.
 Oper
 Jazz
 Folklore
 Konzerte
 Theater
 Kunsthandwerk
 Malerei
 Karneval
 Veranstaltungen
MUSEEN
 Casa de Colon
 Leon y Castillo
 Perez Galdos
 Tomas Morales
 Moderne Kunst
 Museo Canario
 Casa A. Padron
.Abrahan Cardenes
 Guayadeque
 Historia Agüimes
 Arte Sacro
 Elder
 Nestor (Pintura)
 Cueva Pintada
PROFESSIONELLES
 Übersetzer
 Feriengeschenk

KRANKEN-INFO
 Alzheimer Hilfe
Holidays Gran Canaria, calm houses near sea Maspalomas, no mass turism, personal individual treatment direct booking reservation
Unser exklusiver Immobilienservice >>

Das Team von Cho Manuel hat das hier von uns angebotene Eigentum persönlich ausgewählt. Auf Anfragen unserer Gäste handelt es sich dabei um Luxusobjekte und Eigentum gehobenen Niveaus. Wir bieten gemäss unserem Prinzip eine persönliche und individuelle Behandlung an und die erforderliche Beratung sowie die rechtliche und steuerliche Unterstützung im Rahmen des An- und Verkaufs. Kontaktieren Sie uns bitte jederzeit, wir antworten umgehend.
Zum Kauf und Verkauf zur Verfügung stehende Objekttypen: Villen, Chalets, Bungalows und Fincas.


Hauskauf mit Land Maspalomas, direkt vom Eigentümer Privatanlage
Grundfläche ca. 90 m2. Inmitten einer Plantage von 982 m². Nur 10 Autominuten oberhalb des herrlichen Strandes von Maspalomas und den Golfplätzen von Maspalomas und Salobre entfernt, befindet sich diese Haus in idyllischer Lage mit wunderschönem Panoramablick aufs Meer. Wenn Sie Ihrer Freizeit Wert beimessen und folgendes suchen: Strände, Natur, Sport, Ruhe, Relax und doch die Nähe zu Ihrem Arbeitsplatz und den Einkaufs- und Freizeitzonen oder einfach ein zurückgezogenes Leben.
Immobilien Gran Canaria
Unser Prinzip: Ehrlichkeit . Wenn Sie zweifeln, suchen Sie andere Option. Danke
Immobilienservice: Wir bieten Ihnen eine komplette und professionelle Immobilienberatung an, welche sowohl die gesetzlichen als auch die steuerlichen Aspekte eines Kaufes oder Verkaufes umfassen.
Häuser | Chalets und Villen | Duplex-Reihenhäuser | Wohnungen | Bungalows | Appartements-Studios | Lagerhallen Grundstücke | Landgüter-Bauernhäuser | Verkauf von Neubauobjekten auf Gran Canaria und Fuerteventura.
Orte Gran Canaria Information >>
Süden
Norden
Agaete de Gran Canaria | Artenara de Gran Canaria | Arucas de Gran Canaria | Firgas de Gran Canaria | Galdar de Gran Canaria| Moya de Gran Canaria| Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria | Santa Brígida de Gran Canaria Santa María de Guía de Gran Canaria | Tejeda de Gran Canaria | Teror de Gran Canaria | Vega de San Mateo de Gran Canaria
Kanaren KULTUR
Kanarische Gastronomie, Gran Canaria
Käse Gofio Gemüse Nachspeisen
Fleisch Papas Arrugadas Tomaten Truchas de Batata
Wurstwaren Mojos und Beizen Gewürze Eis mit Biénmesabe
Fisch Ropa Vieja Tropische Früchte Huevos Mole
Meerfrüchte Carajacas .... Bananensüssigkeiten
Obst Pata Asada .... Tortitas de Carnaval
Die Weine von Gran Canaria
Gran Canaria Weinhaus Gran Canaria und Die Weine Weinroute Gran Canaria
Aktivitäten & Natur in Maspalomas
Maspalomas Wanderungen Informationsstellen für Touristen
Maspalomas Natur Maspalomas FAHRRADTOUREN
Maspalomas Aktivitäten Maspalomas Reit-Aktivitäten !
Maspalomas Einkaufen Maspalomas Wassersport Information
Das ganze Jahr Golfspielen Surfen, Bodyboard und Windsurfen
Gran Canaria Sportliche Events
Sportliche Events Von Januar bis März
-Sportliche Events Januar Radcamp Davide Cassani Radtourismus-Treffen >>
-Sportliche Events Radtourismus-Treffen Gran Canaria >>
-Sportliche Events Mountainbike Transgrancanaria Sur-Norte-Weltpokal Gran Canaria >>
-Sportliche Events Mountainbike-Weltpokal Gran Canaria >>
Sportliche Events Von Mai bis September >>
-Windsurfing - Weltmeisterschaften Gran Canaria >>
-Sportfischerei-Wettkampf in Puerto Rico Gran Canaria >>
-Sportfischerei - Meisterschaft in Pasito Blanco >>
-Segelpokal Príncipe de Asturias Gran Canaria >>
Sportliche Events Von Oktober bis Dezember >>
-Surfing-Weltmeisterschaften Gran Canaria >>
-Atlantic Rallye for Cruisers Gran Canaria(ARC) >>
-Olympische Segelwoche Gran canaria >>
-Radumrundung und Bergrennen Pico de las Nieves Gran canaria >>
GESUNDHEIT Service Gran Canaria
BANKEN Service Gran Canaria
INFO REISEN
Flug Regeln
 Handgepäck
 die/den USA
 Fluggesellschaften
HUNDETHEMEN
NEU:
Mein Hund
sucht Partner
Reise mit Hund
 Flugsuche
 Flugreisen
 Bahn-Schiffs
 Autoreisen
Hunde Info
 Adoption
 Tierhilfe
 Bilder
 Geschichten
 Krankheiten

 Tierbuch

 Tierschutz
 Unsere Tiere
 Wissenswertes
Rassen
A-R >>
S-Z >>
 Partner-Züchten
 Schule
 Ernährung
 
 
 
Gran Canaria
 Feriendomizile
 Oculista Canarias
 Topografo Canarias
 Inmobilien Kanaren
 Hauskauf
Ferien mit Ambiente und Flair Maspalomas Gran Canaria | Ferien Besondere adressen Maspalomas Gran Canaria | Ferien Biken Gran CanariaBuch Finca Ferien | Cho Manuel Team | Eigentum kaufen Gran Canaria | Ferienaktivitäten Maspalomas Gran Canaria | Ferien Europa Direktreservierung | Ferien Gran Canaria |  Ferienhaus 2 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienhaus 4 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienhaus 4 Personen Maspalomas Gran Canaria 2 | Ferienhaus 6 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferien Information Maspalomas Gran Canaria | Ferien mit Hund und Katze Maspalomas Gran Canaria | Flugreise mit Hund Information | Ferien Spanien Direktreservierung | Ferienwohnung 2 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnung 4 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnung 4 Personen Maspalomas Gran Canaria 2 | Ferienwohnung 6 Personen Maspalomas Gran Canaria | Ferienwohnungen Maspalomas Gran Canaria | Fest Essen Frohen Chomanuel |  Flugsuche nach Gran Canaria | Geschichte Gran Canaria | Golfdomizile Gran Canaria | Golf Gran Canaria | Golfspielen Gran Canaria | Golfunterkünfte | Golfplätze Gran Canaria | Gran Canaria Fotos und Information | Handwerkskunst Gran Canaria | Hund und Katze adoptieren Gran Canaria | Immobilien in Europa | Immobilien in Spanien | Immobilien Kanaren | Indivuduelle Behandlung Service | Insidertipps Maspalomas Gran Canaria | Karneval Gran Canaria | Kontakt Ferien | Kontakt Ferienhaus Gran Canaria | Kultur Gran Canaria | Landwirtschaft Gran Canaria | Meeresbewohner Gran Canaria | Museen Gran Canaria | Musikfestival Gran Canaria | Nachrichten Maspalomas Gran Canaria | Natur Gran Canaria | Orte auf Gran Canaria | Privatanlage mit Charme Maspalomas Gran Canaria | Rent a car Maspalomas Automieten Playa del Inglés | Restaurants Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Feriendomizile Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Ferienhäuser Maspalomas Gran Canaria | Ruhige Finca Ferien Gran Canaria | Sonne Strände Meer Gran Canaria | Spanisch lernen Gran Canaria | Sport treiben Gran Canaria | Strände Maspalomas Gran Canaria | Tennis Maspalomas Gran Canaria | Themenparks Maspalomas Gran Canaria | Typisches Essen Gran Canaria | Typisch kanarische Architektur Gran Canaria | Wanderungen Gran Canaria | Webcams Gran Canaria | Wellness Fitness Gran Canaria | Wetter Gran Canaria
Externe Webtipps und Freunde zum Thema Urlaub und Reisen:
Hollidays Gran Canaria | Ferien Maspalomas | Ferien Gran Canaria | Topografia Gran Canaria | Flüge buchen | Oculista Gran Canaria Clinica de Ojos | Ferienunterkünfte weltweit | Immobilien Gran Canaria
Ferienwohnung & Ferienhaus Gran Canaria | Ferien mit Qualität Gran Canaria

Home > | Lage > | Anlage > | Häuser > | Service > | Insider Tipps > | Aktivitäten > | Kontakt > | Strände > | Golfplätze >
Wetter > | Flugsuche > | Gästebuch > | So entstand "Cho Manuel" und wem ist es zu empfehlen >
© 2007 Cho Manuel Residence  -  Kontakt: Tlf.:0034 928140202 / Fax:0034 928721061 / e-mail:choman @ teleline.es
© 2007 Cho Manuel Residence  -/-   Kontakt: Tlf.:0034 928140202 / Fax:0034 928721061 / e-mail:choman@teleline.es

pool-mit-meerblick-maspalomas pool-mit-esstisch-maspalomas terrasse-meerblick-maspalomas baumalleeweg-maspalomas inmittenbaeumen-maspalomas anlage-mit-meerblick-eingang